Größere Wertschätzung für Lebensmittel gewünscht

Der frisch gewählte Bauernpräsident Joachim Rukwied, laut eigener Aussage „Landwirt mit Leib und Seele“, sprach mit der Redaktion WELT über die „Chancen der Landwirtschaft“. Dabei positionierte er sich klar „als politischer Vertreter aller deutschen Bauernfamilien – ob sie einen großen oder kleinen Hof bewirtschaften, ob konventionell oder ökologisch.“ (mehr…) weiterlesen...

Aus Geflügel-Fett wird Bio-Kraftstoff

Bio-Kraftstoff wird nicht nur aus Pflanzen wie Raps, Leinsamen oder Sonnenblumenkernen gewonnen. Grundlage kann auch tierische Bio-Masse sein. So wie im Fall des Bio-Kraftstoffs SP-Power, der aus Nebenprodukten der Geflügel-Verarbeitung gewonnen wird. Vertrieben wird der umweltfreundliche Dieselersatz von der GePro GmbH & Co. KG. Das Unternehmen mit Sitz in Diepholz ist Teil der PHW Gruppe – einem der größten Produzenten von Geflügelprodukten in Europa, zu dem auch WIESENHOF gehört. (mehr…) weiterlesen...

Wochenmagazin DIE ZEIT über Lebensmittelskandale, Verbraucherreaktionen und Hähnchen-Fleisch

Unter dem Titel „Die ewige Sehnsucht nach der Idylle – Wir verachten die effiziente Agroindustrie und verehren den edlen, einfachen Bauernstand. Warum sind wir so blauäugig? Versuch einer Erklärung“ publiziert DIE ZEIT einen differenzierten Hintergrundartikel. Thema ist das Verhältnis der Deutschen zur Landwirtschaft und zu Lebensmittelskandalen beispielsweise rund um Hähnchen, Geflügel-Produkte wie Eier und Gemüse sowie Früchte. (mehr…) weiterlesen...

WIESENHOF Privathof-Geflügel und das Tierwohl-Siegel im SWR Fernsehen

Im Wissensmagazin Odysso geht die Wissenschaftsredaktion des öffentlich-rechtlichen Senders SWR auf aktuelle Themen ein. Am 24. Mai stand die Sendung unter dem Motto „Besseres Leben für Nutztiere durch das Tierwohl-Siegel“. Der Hintergrund: Als Ergebnis einer einzigartigen Allianz von Tierschützern und Fleischerzeugern sollen erste Produkte mit einem Tierschutz-Label des Deutschen Tierschutzbundes im Laufe des Jahres in den Handel kommen. Aktiv mit dabei ist Geflügelproduzent WIESENHOF, der sein Privathof-Geflügel bereits nach Kriterien des Deutschen Tierschutzbundes unter besonderen Aspekten des Tierwohls erzeugt. (mehr…) weiterlesen...