Haltung / Aufzucht

Beste Geflügelhalter des Jahres – Privathof-Landwirt Hans-Joachim Belzner und seine Tochter Carolin gewinnen CeresAward

12.10.2017.

Rechterfeld/Berlin 12. Oktober 2017. Bei der diesjährigen CeresAward-Verleihung in Berlin hat der WIESENHOF Privathof-Landwirt Hans-Joachim Belzner gemeinsam mit seiner Tochter Carolin aus Schnelldorf (Bayern) in der Kategorie „Geflügelhalter“ gewonnen. Gelebte Öffentlichkeitsarbeit und Transparenz sind zwei Stärken der Familie, die vielzählige Stallrundgänge durchführt und so einen Blick hinter die Kulissen eines landwirtschaftlichen Betriebes ermöglicht. (mehr…)

weiterlesen...

Landwirtschaftsminister Helmut Brunner besucht Privathof-Stall

13.09.2017.

Deutscher Tierschutzbund, Lidl und Wiesenhof ziehen Bilanz über sechs Jahre Privathof-Geflügel

Rechterfeld, Adlkofen 13. September 2017. Anlässlich des Besuches von Helmut Brunner, Bayerischer Staatsminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, auf einem Privathof-Betrieb in der Nähe von Adlkofen ziehen der Deutsche Tierschutzbund, Lidl und Wiesenhof ein Resümee über sechs Jahre Privathof-Geflügel: (mehr…)

weiterlesen...

Studenten der Universität Osnabrück zu Besuch bei WIESENHOF

29.08.2017.

In diesem Sommer hat die Universität Osnabrück eine Exkursion mit einigen Geographie Studenten bei WIESENHOF durchgeführt. Das Hauptaugenmerk wurde bei dieser Veranstaltung auf die vertikale Integration von WIESENHOF gelegt. Das heißt, dass sich bei WIESENHOF alle Herstellungsstufen komplett in Deutschland und überwiegend in eigener Hand befinden: die Elterntierherden, Brütereien, Aufzucht bei Partnerlandwirten, Futtermittelwerke, sowie die Schlachtereien und Verarbeitungsbetriebe.

(mehr…) weiterlesen...

WIESENHOF unterstützt Junglandwirte, die Ihren Alltag zeigen

14.07.2017.

Die Junglandwirte Stade haben zusammen mit der AJON (Arbeitsgemeinschaft junger Obstbauern Niederelbe) einen Film gedreht. Sie haben viel Zeit und Geld investiert, um Ihren Alltag, vor allem der städtischen Bevölkerung, nahe zu bringen. Sie möchten realistische Bilder aus der Landwirtschaft mit authentischen Personen zeigen, die ihren Beruf lieben. (mehr…)

weiterlesen...

WIESENHOF Landwirte stellen sich vor

1.07.2016.

Aus einem Hähnchenstall im Kreis Schleswig-Flensburg dringt quirliges Piepsen. Der Grund: Beim WIESENHOF Partnerlandwirt wurden heute junge Küken aus der WIESENHOF eigenen Brüterei angeliefert. So eine „Einstallung“ ist für den Landwirt mittlerweile Routine, für viele Menschen aber unbekannt. Um das Leben auf dem Geflügelhof und die tägliche Arbeit einem breiten Publikum näher zu bringen, stellt WIESENHOF auf seiner Homepage regelmäßig Partnerlandwirte vor.

(mehr…) weiterlesen...

WIESENHOF Stallbesuch im Oldenburger Münsterland

Stallbesuch bei WIESENHOF

13.01.2016.

Visbek, der 08.01.2016. Mit dem Konzept „Deutsches Geflügel von regionalen Höfen“ richtet WIESENHOF eine klare Botschaft an den Verbraucher: WIESENHOF garantiert 100% Geflügel aus deutscher Aufzucht. Nur was steht konkret dahinter? Um Verbraucher über die moderne Geflügelaufzucht genauer zu informieren, lädt WIESENHOF auf seiner Homepage zum Stallbesuch ein. (mehr…)

weiterlesen...

WIESENHOF eröffnet moderne Elterntierfarm

Moderne Elterntierfarm

16.12.2015.

In der vergangenen Woche hat WIESENHOF eine neue Elterntierfarm im Landkreis Diepholz offiziell eröffnet. In einem kleinen Festakt mit Mitarbeitern, Nachbarn, den beteiligten Handwerkern und den Lieferanten der technischen Anlagen wurde die Farm eingeweiht. (mehr…)

weiterlesen...

„Herzlich willkommen!“: Virtueller Besuch im Privathof-Stall

Stallrundgang

9.11.2015.

Rechterfeld, 09.11.2015. Ab sofort bietet WIESENHOF die Möglichkeit, sich einen Stall mal näher anzuschauen. Und das ohne großen Aufwand, denn der Besuch findet virtuell im Internet statt. Der WIESENHOF Landwirt Franz Schemmer aus Wurmansquick in der Nähe von Passau führt über seinen Hof und erläutert die Besonderheiten der Aufzucht von WIESENHOF Privathof-Hähnchen. (mehr…)

weiterlesen...

Stockmeyer Wissenschaftspreis 2015 für Privathof-Studien

Stockmeyer Wissenschaftspreis 2015

6.10.2015.

Für die Untersuchungen der konventionellen Hähnchenhaltung im Vergleich zu Privathof-Geflügel bei WIESENHOF haben Wissenschaftlerinnen der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München den Stockmeyer Wissenschaftspreis 2015 erhalten. (mehr…)

weiterlesen...

„Good Chicken Award“ für WIESENHOF – Privathof-Geflügel überzeugt Tierschutzorganisation

Good Chicken Award

12.06.2015.

 Rechterfeld, 12. Juni 2015. Am vergangenen Dienstag wurde das WIESENHOF Privathof Geflügel von der Tierschutzorganisation Compassion in World Farming (CIWF) mit dem „Good Chicken Award“ ausgezeichnet. Damit würdigt CIWF Unternehmen für ihr besonderes Engagement im Bereich Tierwohl. (mehr…)

weiterlesen...

Videos

WIESENHOF: Das ist die Summe der Arbeit vieler einzelner Landwirte in Deutschland

Wir sind rund 1.000 Landwirte, die persönlich auf regionalen Höfen eine kontrollierte Aufzucht von WIESENHOF Geflügel garantieren. Wir schaffen naturnahe Bedingungen, etwa durch die Regulierung des Stallklimas, durch die Bodenhaltung auf natürlicher Einstreu, durch die Rücksichtnahme auf den natürlichen Biorhythmus der Tiere mit Hilfe der Einhaltung von Nachtruhephasen, durch eine optimale Versorgung der Tiere, usw.

WIESENHOF: Von welchen Elterntieren stammt unser Geflügel?

WIESENHOF hat eigene Elterntierherden in Deutschland. Gesunde und widerstandsfähige Küken sind dabei für uns besonders wichtig, weil sie die Basis für eine unproblematische Aufzucht sind.

WIESENHOF: Wo wird unser Geflügel geschlachtet?

Auch bei der Schlachtung und Verarbeitung bleibt das Geflügel im Hause WIESENHOF – und in Deutschland. Die hochmodernen Schlachtereien stellen ein hohes Maß an Tierschutz und Hygiene sicher.