Pressebericht

30.08.2011

Faire Recherche? ARD exclusiv-Reportage über WIESENHOF

Faire Recherche? ARD exclusiv-Reportage über WIESENHOF
Faire Recherche? ARD exclusiv-Reportage über WIESENHOF

 

Am 31. August 2011 wird in der ARD die Reportage „Das System Wiesenhof – Wie ein Unternehmen Mensch, Tier und die Umwelt ausbeutet“ ausgestrahlt. Der Titel stand schon vor zwei Monaten und damit vor Beginn der eigentlichen Recherchen fest. Soweit aus den Vorankündigungen zu sehen ist, werden darin zahlreiche unzutreffende Aussagen verbreitet. WIESENHOF sieht das Vorgehen der beiden SWR-Autoren nicht als faire Recherche an und legte daher am 25. August eine Programmbeschwerde beim SWR ein.

Die Programmbeschwerde dient nicht dazu, die Ausstrahlung des Beitrages zu verhindern.

Zahlreiche Termine mit Journalisten der ARD, SWR, BR, NDR, MDR und anderer Medienvertretern in den vergangenen Jahren zeigen, dass WIESENHOF einer sachlichen und ausgewogenen Berichterstattung nicht im Wege steht und auch für den Dialog mit kritischen Anspruchsgruppen offen ist. Auch bei der aktuellen ARD exclusiv Reportage hat WIESENHOF den SWR-Autoren mehrfach angeboten, sich die Betriebe von WIESENHOF zunächst ohne öffentliche Bild-Berichterstattung selbst anzusehen. Dieses Angebot wurde bis heute nicht angenommen.

Weitere Themen

Archiv

Sie finden alle News-Beitäge und Videos in in unserem News-Achiv! Viel Spaß beim durchstöbern!

Mehr erfahren

Wissenswertes

Sie haben noch Fragen?
Hier finden Sie unsere FAQ´s und weitere wissenswerte Fakten!

Mehr erfahren

Kontakt Presse

Bei Pressefragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns!

Mehr erfahren