Pressebericht

01.04.2019

Top-Ausbildung bei WIESENHOF: Ehrungen für besondere Leistungen von der IHK

Sie ist eine der Besten: Lea Bramlage (3. v. l.) zusammen mit Ausbilderin Kathrin Bösken (4. v. l.), dem Leiter des PHW-Zentrallabors der BWE,  Dr. med. vet. Borris Meyer-Kühling (1. v. l.) und Nicole Dernedde (2. v. l.), Personalreferentin WIESENHOF
Sie ist eine der Besten: Lea Bramlage (3. v. l.) zusammen mit Ausbilderin Kathrin Bösken (4. v. l.), dem Leiter des PHW-Zentrallabors der BWE, Dr. med. vet. Borris Meyer-Kühling (1. v. l.) und Nicole Dernedde (2. v. l.), Personalreferentin WIESENHOF
Peter Wesjohann, Vorstandsvorsitzender der PHW-Gruppe, gratuliert Lea Bramlage zu der herausragenden Leistung.
Peter Wesjohann, Vorstandsvorsitzender der PHW-Gruppe, gratuliert Lea Bramlage zu der herausragenden Leistung.
Sie ist eine der Besten: Lea Bramlage (3. v. l.) zusammen mit Ausbilderin Kathrin Bösken (4. v. l.), dem Leiter des PHW-Zentrallabors der BWE,  Dr. med. vet. Borris Meyer-Kühling (1. v. l.) und Nicole Dernedde (2. v. l.), Personalreferentin WIESENHOF
Peter Wesjohann, Vorstandsvorsitzender der PHW-Gruppe, gratuliert Lea Bramlage zu der herausragenden Leistung.

Am 22. März 2019 war es soweit: Lea Bramlage wurde für die Abschlussnote „Sehr gut“ von der Industrie- und Handelskammer Oldenburg geehrt. Lea Bramlage absolvierte bei WIESENHOF in Rechterfeld eine Ausbildung zur Biologielaborantin. Während der Ausbildung lernte sie den Umgang mit Chemikalien und die Untersuchung von Tieren und Mikroorganismen. „Die sehr guten Leistungen von Lea Bramlage zeigen das hohe Niveau unserer Ausbildung. Bei uns im Labor erfahren die Auszubildenden eine Rund-Um-Versorgung,“ sagt der Leiter und Veterinär des PHW Zentrallabors, Dr. med. vet. Borris Meyer-Kühling.

Die BWE Brüterei Weser-Ems als ausbildender Betrieb von Lea Bramlage wurde „in Anerkennung hervorragender Leistungen in der Berufsausbildung“ zusätzlich ausgezeichnet. Für die engagierte und verlässliche Leistung der Ausbildungsbetriebe bedankte sich Ludger Wester, Stellvertretender Leiter des Geschäftsbereichs Bildung bei der IHK. Ausbildungsbereitschaft, hochwertige Ausbildung und Bindung der Absolventen seien wichtig für die Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft im Oldenburger Land.

„Es freut uns sehr, dass Lea Bramlage als Teil der WIESENHOF-Familie die Abschlussprüfung mit „Sehr gut“ absolviert hat. Wir wünschen ihr für ihren weiteren Berufs- und Lebensweg alles Gute und gratulieren zu diesem Abschluss,“ so Peter Wesjohann, Vorstandsvorsitzender der PHW-Gruppe. „Auch die Auszeichnung für den Ausbildungsbetrieb macht uns stolz. Zeigt dies doch die hervorragende Ausbildungsqualität in unseren Betrieben. Gerade in Zeiten des Fachkräfte- und Nachwuchsmangels ist eine gute Ausbildung für den weiteren Berufsweg wichtig. Bei WIESENHOF kann der Nachwuchs eine sehr gute Ausbildung erfahren.“

Interessierst du dich für eine Ausbildung bei WIESENHOF? Dann Komm in unser Team!

Weitere Themen

Archiv

Sie finden alle News-Beitäge und Videos in in unserem News-Achiv! Viel Spaß beim durchstöbern!

Mehr erfahren

Wissenswertes

Sie haben noch Fragen?
Hier finden Sie unsere FAQ´s und weitere wissenswerte Fakten!

Mehr erfahren

Kontakt Presse

Bei Pressefragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns!

Mehr erfahren