Pressebericht

11.08.2017

WIESENHOF beim „Tach der Fans“ 2017

WIESENHOF beim „Tach der Fans“ 2017
WIESENHOF beim „Tach der Fans“ 2017

 

Am vergangenen Wochenende war rund um das Weser-Stadion beim „Tach der Fans“ wieder jede Menge los. Das Event hat seit Jahren Tradition und hatte auch dieses Jahr wieder ein buntes Programm. Die Anhänger der Grün-Weißen konnten sich auf viele Aktionen freuen. Ein kleines Highlight war dabei unter anderem die Präsentation der Europapokalsieger-Mannschaft von ´92.

Der Bruzzzler und der Bruzzzler Burger präsentieren sich bei Grillwetter

Zu strahlendem Sonnenschein und Livemusik gehört natürlich etwas Leckeres vom Grill. Am Wiesenhof Stand wurden daher für die Bremer Fans Bruzzzler und Bruzzzler Burger gegrillt und im frischen Brötchen serviert. Die Grün-Weißen ließen es sich schmecken, so dass der Grillmeister bei dem großen Andrang ins Schwitzen kam.

WIESENHOF Fußballschule mit Torwandaktion und Autogrammstunde

Die Wiesenhof Fußballschule war wie im Vorjahr mit einem Stand vor Ort. Beim Torwandschießen konnten Jung und Alt ihre fußballerischen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Zu gewinnen gab es wieder tolle Preise – VIP Tickets für ein Werder Heimspiel, signierte Werder Trikots und Bälle sowie die Camp Tüte der Wiesenhof Fußballschule.

Als Highlight fand sich das Trainerteam um Alexander Nouri am Wiesenhof Stand für eine Autogrammstunde zusammen. Neben dem Cheftrainer erfüllten auch Markus Feldhoff, Christian Vander und Günther Stoxreiter fleißig Autogramm- oder Selfie-Wünsche.

Beim abschließenden Testspiel gegen FC Valencia unterlag der SV Werder Bremen zwar mit 1:2, der guten Stimmung unter den Fans tat das jedoch keinen Abbruch.

Wiesenhof wünscht dem Team für die kommende Saison viel Erfolg und torreiche Spiele.

Weitere Themen

Archiv

Sie finden alle News-Beitäge und Videos in in unserem News-Achiv! Viel Spaßß beim durchstöbern!

Mehr erfahren

Wissenswertes

Sie haben noch Fragen?
Hier finden Sie unsere FAQ´s und weitere wissenswerte Fakten!

Mehr erfahren

Kontakt Presse

Bei Pressefragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns!

Mehr erfahren