Pressebericht

04.06.2019

WIESENHOF Qualitätsleiter neu in gewählten Vorstand des Verbandes Lebensmittel ohne Gentechnik (VLOG)

WIESENHOF Qualitätsleiter neu in gewählten Vorstand des Verbandes Lebensmittel ohne Gentechnik (VLOG)
WIESENHOF Qualitätsleiter neu in gewählten Vorstand des Verbandes Lebensmittel ohne Gentechnik (VLOG)

 

VLOG repräsentiert Lebensmittelhersteller und -händler sowie die vor- und nachgelagerten Prozessbereiche der Lebensmittelproduktion. Zudem setzt sich der Verband für die Verbraucheraufklärung ein. Mit dem Siegel „Ohne Gentechnik“ werden mittlerweile über 13.000 Lebensmittel gekennzeichnet. In Mai 2019 wählten die Mitglieder des Verbandes auf ihrer Mitgliederversammlung in Berlin einen neuen Vorstand. Er repräsentiert den Verband in den wichtigsten Branchen für die „ohne Gentechnik“-Kennzeichnung in Deutschland: Den Lebensmitteleinzelhandel, die Molkereiwirtschaft, die Geflügelwirtschaft und die Futtermittelwirtschaft.

WIESENHOF schon seit 20 Jahren ohne Gentechnik und nun auch im VLOG-Vorstand

Der Vorstand hat nun zwei neue Mitglieder. Darunter befindet sich auch Dr. Michael Südbeck, Leiter des zentralen Qualitätsmanagements der PHW-Gruppe, zu der die Marke WIESENHOF gehört. Bemerkenswert: WIESENHOF verzichtet bereits seit 20 Jahren auf Gentechnik im Futter. Die eingesetzten Futtermittel sind garantiert ohne antibiotische Leistungsförderer, ohne Tiermehl und ohne gentechnisch verändertes Soja. Es wird nur kontrolliertes Futter mit hohem Getreideanteil verwendet und alle wichtigen Nährstoffe bedarfsgerecht angeglichen. Und damit nicht genug. Als weltweit erster Futtermittelhersteller stellen wir nachhaltiges Futter her - was durch die GMP+ FRA Zertifizierung bestätigt wird. Die WIESENHOF Herkunftsgarantie gewährleistet zudem die vollständige Rückverfolgbarkeit der Produkte. Auf jeder Hähnchenverpackung etwa ist angegeben, von welchem Landwirt bzw. welcher Erzeugergemeinschaft das Tier aufgezogen wurde. Natürlich werden auch hier durch umfangreiche Kontrollen eine einwandfreie Qualität sichergestellt: Rohstoffeingänge und Fertigwaren werden analysiert und beprobt, Rückstellmuster für eine lückenlose Rückverfolgbarkeit gebildet, Kontrollen beim Transport durchgeführt - und das sowohl von WIESENHOF Mitarbeitern als auch von unabhängigen Prüfern sowie von staatlichen Überwachungsbehörden.

„Mit hoher Fachkompetenz und einer guten Mischung aus Erfahrung und frischem Wind im Amt des VLOG-Vorstandes sind wir bestens für die Zukunft gerüstet.“, freut sich Alexander Hissting, Geschäftsführer des VLOG. Der neue Vorstand tritt am 01.07.2019 sein Amt für die nächsten drei Jahre an.

Weitere Themen

Archiv

Sie finden alle News-Beitäge und Videos in in unserem News-Achiv! Viel Spaß beim durchstöbern!

Mehr erfahren

Wissenswertes

Sie haben noch Fragen?
Hier finden Sie unsere FAQ´s und weitere wissenswerte Fakten!

Mehr erfahren

Kontakt Presse

Bei Pressefragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns!

Mehr erfahren