Pressebericht

25.05.2011

WIESENHOF unterstützt Grillweltmeisterschaft und zeichnet besten Profi-Griller aus

WIESENHOF unterstützt Grillweltmeisterschaft und zeichnet besten Profi-Griller aus
WIESENHOF unterstützt Grillweltmeisterschaft und zeichnet besten Profi-Griller aus

 

Gronau – 100.000 Besucher nutzten die Gelegenheit, Grill-Profis über die Schulter zu schauen: Bei der Grill- und Barbecue Weltmeisterschaft 2011 traten vom 20. bis 22. Mai Barbecuer der Weltklasse in fünf Gängen gegeneinander an. WIESENHOF versorgte die Teams mit über 500 Hähnchen und verlieh den Pokal für den Gang Geflügel „Hähnchen mit Tomate“.

Die German Barbecue Association e.V. richtet jährlich die „World Grill&BBQ Championship 2011“ aus und verfolgt damit das Ziel, freizeitliche Grillkultur in Deutschland zu fördern und auf hohem Niveau zu etablieren. Nach einem strengen Regelwerk mussten fünf Gänge mit Beilagen sowie einer selbst kreierten Grillsauce präsentiert werden. Hähnchen, Spareribs, Schweineschulter, Rinderbrust und ein Dessert – letzteres natürlich auch vom Grill. 73 Grillteams aus 16 Nationen traten an im Wettstreit um Meisterehren und Preisgelder in Höhe von insgesamt 30.000 Euro.

Klarer Sieger im Gang Hähnchen war das Team Goli & Chef Partie aus Österreich: Die internationale Fachjury war von Optik, Geschmack und Konsistenz des Gerichts überzeugt. Das Gewinnerteam um Teamchef Christopf Gollenz überzeugte auch in den anderen Gängen und errang damit den Gesamtsieg. Der WDR war vor Ort und berichtete im Funk und online von der Weltmeisterschaft.

Weitere Themen

Archiv

Sie finden alle News-Beitäge und Videos in in unserem News-Achiv! Viel Spaß beim durchstöbern!

Mehr erfahren

Wissenswertes

Sie haben noch Fragen?
Hier finden Sie unsere FAQ´s und weitere wissenswerte Fakten!

Mehr erfahren

Kontakt Presse

Bei Pressefragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns!

Mehr erfahren